Not in God’s Name

"Fight for tolerance"

Themen: Leben Menschen

Die Non-Profit-Organisation „Not in God’s Name“ setzt sich dafür ein Radikalisierung in jeglichen Formen zu verhindern. Durch Workshops in Schulen werden Jugendliche unterschiedlicher Religionen zusammengebracht und die verlockenden Botschaften der Propaganda hinterfragt und entkräftet. SchülerInnen unterschiedlicher kultureller und religiöser Wurzeln treffen auf Vorbilder aus der Sportwelt, dadurch wird der interreligiöse und interkulturelle Dialog gefördert, und die Radikalisierung vorgebeugt.

Bleib informiert mit unserem Newsletter!

Deine Interessen (optional)

Ich möchte den littlehelps.at Newsletter erhalten und stimme der Verarbeitung meiner Daten gemäß der Datenschutz­erklärung zu. Diese Zustimmung kann ich jederzeit widerrufen.