Arbing meets Africa

Verein für nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit

Themen: Leben Menschen
Unterstützung: Geldspende Zeitspende
Unterstütze Arbing meets Africa!

Der Verein Arbing meets Africa verfolgt das Ziel, Entwicklungszusammenarbeit zur Bekämpfung von Armut und Not in den ODA-Empfängerstaaten Afrikas in den Bereichen Bildung, Gesundheit und Umweltschutz zu fördern. Durch partizipative Erarbeitung und Realisierung neuer Möglichkeiten zur Selbsthilfe sollen die Lebensbedingungen für Menschen in sozial und ökonomisch benachteiligten Gebieten Afrikas auf Basis ihrer kulturellen Wertvorstellungen nachhaltig verbessert werden.

Der Verein Arbing meets Africa betreibt als österreichischer Verein und kenianische NGO eine Non-Profit-Schule in West-Kenia. Es handelt sich hierbei um eine lokale Initiative, welche 2014 von Eltern in Kamobo gestartet wurde. Diese Schule bietet qualitativ hochwertige Ausbildung für die ärmsten Bevölkerungsschichten. Die mittlerweile mehr als 350 Kinder zahlen sehr niedrige Schulgebühren, erhalten zwei bis drei nahrhafte Mahlzeiten am Tag und werden in Klassen zu maximal 28 Schüler*innen von gut ausgebildeten Lehrer*innen unterrichtet. Arbing meets Africa kann ihnen so eine Perspektive bieten. Darüber hinaus unterstützt Arbing meets Africa die Bevölkerung mit Bildungs-, Gesundheits- und Sozialprogrammen für Jugendliche und Erwachsene.

Bleib informiert mit unserem Newsletter!

Deine Interessen (optional)

Ich möchte den littlehelps.at Newsletter erhalten und stimme der Verarbeitung meiner Daten gemäß der Datenschutz­erklärung zu. Diese Zustimmung kann ich jederzeit widerrufen.