ARBEITSGEMEINSCHAFT PAPAGEIENSCHUTZ

Die ARBEITSGEMEINSCHAFT PAPAGEIENSCHUTZ (seit 1996) ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für den Schutz und das Wohlergehen von Papageien in Gefangenschaft und in freier Wildbahn einsetzt. Zu diesem Zweck betreibt der Verein mit Sitz in Wien, Österreich, das Papageienschutzzentrum, ein Tierheim, das Papageien aufnimmt, vergesellschaftet und mit Vorbildwirkung betreut. Der Verein erhält keine öffentlichen Förderungen; Spenden sind steuerlich absetzbar.

Die Pflege der intelligenten, anspruchsvollen Papageien bedarf einiges an Know How. Deshalb besteht das Team des Papageienschutzzentrums aus ZoologInnen und TierpflegerInnen, die speziell für die Pflege dieser Exoten geschult werden. Ehrenamtliche unterstützen die tägliche Arbeit, sie duschen die Papageien, bringen Futterspenden und beschäftigen die Vögel, damit keine Langeweile aufkommt. Den Tieren wird größtmögliche Aufmerksamkeit geschenkt, sei es bei der Pflege, der medizinischen Versorgung oder der Ausstattung der Papageienzimmer und Außenvolieren. Dass der Verein bei der Papageienhaltung mit gutem Vorbild vorangeht, erleben Interessierte beim wöchentlichen Besuchstag.

Mit Fachvorträgen, Workshops und einem eigenen Leitfaden mit Checkliste zur Papageienhaltung geben die Papageienexperten ihr Wissen weiter. Denn obwohl gesetzlich verboten, werden immer noch unzählige Krummschnäbel einzeln und in Käfigen gehalten. Die Verpaarung von Papageiensingles ist bis heute einer der Schwerpunkte der Vereinsarbeit. Die meisten können auch nach Jahrzehnten in Einzelhaltung noch erfolgreich verpaart werden. Damit der Betrieb der Papageienstation und die hohen Tierschutzstandards erhalten werden können, benötigt der Verein die finanzielle und tatkräftige Hilfe von Papageienfreunden- und freundinnen, denn er erhält keine staatliche Förderung. Ob Patenschaft oder allgemeine Spende, beides kann in Österreich von der Steuer abgesetzt werden.

Wenn Sie es nicht schon sind – werden Sie noch heute PapageienfreundIn!

Bleib informiert mit unserem Newsletter!

Deine Interessen (optional)

Ich möchte den littlehelps.at Newsletter erhalten und stimme der Verarbeitung meiner Daten gemäß der Datenschutz­erklärung zu. Diese Zustimmung kann ich jederzeit widerrufen.